Dienstag, 27. August 2013

8 Brokate Qi Gong

Durch Zufall bin ich am Wochenende auf die 8 Brokate gestoßen. Einzelne Übungen dieser Qi-Gong Reihe sind mir zwar immer wieder begegnet, jedoch habe ich mich bisher nie mit dem gesamten Übungsablauf beschäftigt,- bis zum letzten Wochenende.

Ich bin auf das unten verlinkte Video gestoßen, das die 8 Übungen alle kurz hintereinander zeigt und bei einem Tai Chi-Begeisterten wie mir, gleich die Lust zum Mitmachen weckt.



Das schöne an dieser Übungsreihe ist, dass durch die Vielfalt der Bewegungen keine Langeweile aufkommt, man wenig Platz zum praktizieren benötigt wird (es geht sogar im Sitzen) und die gesundheitlichen Vorzüge gut dokumentiert sind. Dabei ist der Übungsablauf auch für Anfänger leicht nachvollziehbar.

Aus meiner Sicht sind die 8 Brokate eine ideale Ergänzung zu anderen Tai Chi Formen. Dies gilt vor allem für Leute, denen die Übung einzelner Qi Gong Figuren alleine auf Dauer zu langweilig ist.

Hier noch ein paar Links, die den Einstieg in die 8 Brokate sehr vereinfachen:
Weitere spannende Informationen zum Thema Tai Chi und Qigong.

Bildquellenangabe:"Entspannung" - Markus Wegner  / pixelio.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen