Samstag, 27. Dezember 2014

Wikipedia Quellverweis HTML Generator

Update 12/2015
Mittlerweile hat Wikipedia nachgerüstet und stellt einen eigenen Quellverweis HTML Generator zur Verfügung, der wie folgt aufgerufen wird:

  1. Wikipedia Artikel auf www.wikipedia.de aufrufen
  2. Auf das gewünschte Bild klicken, damit es vergrößert angezeigt wird
  3. Rechts unten auf das Download-Symbol klicken (ein Pfeil der nach unten auf eine Linie zeigt)
  4. Klick auf "Du musst den Urheber angeben ... zeig mir wie"


Aber natürlich funktioniert auch noch mein kleines Programm weiter. Ich würde trotzdem empfehlen, die Wikipedia-Variante zu verwenden, da diese rechtssicherer ist.


Original-Artikel 12/2014
Die Enzyklopädie Wikipedia liefert ausgezeichnete Texte in verschiedenen Sprachen zu allen erdenklichen Themen. Was viele nicht wissen: Die Verwendung dieser Texte ist, auch für kommerzielle Zwecke, legal möglich - wenn man sich an die Spielregeln hält. Um die geforderte, komplexe Quellenangabe der Wikipedia einfacher zu erstellen, habe ich einen kleinen HTML Generator entwickelt.

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten Wikipedia Texte in eigenen Projekten zu verwenden:
  • Kurze Zitat, ohne Bearbeitungsrecht
    Die Verwendung von kurzen Wikipedia Textpassagen als Zitat ist in einem sehr engen rechtlichen Rahmen möglich und erlaubt. Details hierzu sollten direkt bei der Wikipedia recherchiert werden.
  • Verwendung ganzer Artikel im Rahmen der Creative Commons, inkl. Bearbeitungsrecht
    Alle Wikipedia Texte (jedoch nicht alle Bilder!) stehen weltweit unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (siehe deutsche Kurzfassung). Daraus folgt, dass man die Texte für beliebige Zwecke verwenden kann, auch kommerzielle. Voraussetzung ist jedoch, dass das eigene Projekt ebenfalls unter diese Lizenz gesetzt wird und jeder verwendete Text über eine korrekte Quellenangabe verfügt.
Diese zweite Möglichkeit, nämlich die CC-BY-SA Lizenz auf das eigene Projekt anzuwenden und damit die eigenen Inhalte ebenfalls frei verfügbar zu machen, will wohl überlegt sein. Wer sich dafür entschieden hat, wird das folgende kleine Tool zu schätzen wissen. Es generiert einen Quellenverweis, wie er von Wikipedia selbst im Artikel "Wikipedia: Weiternutzung" als Anforderung beschrieben ist.



Wikipedia Quellenverweis HTML Generator

Bitte URL des Wikipedia Artikels einfügen und HTML-Generator aufrufen:




Der Generator erzeugt HTML Code mit folgendem Output (Beispiel):
Textquelle:
Dieser Text basiert auf dem Artikel Landskap (Schweden) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (siehe auch Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Entnahmedatum des Artikels aus der Wikipedia: 28.12.2014.


Wichtige Hinweise:
Dieses Tool ist eine private Hobbyentwicklung und steht in keiner offiziellen Beziehung zur Enzyklopädie www.wikipedia.de. Der Autor übernimmt keine Haftung für etwaige juristische oder technische Fehler dieses Tools! Sowohl die regulatorischen Vorgaben, als auch die verwendeten technischen Wikipedia Links können sich kurzfristig ändern! Ich garantiere keine zeitnahe Anpassung an geänderte Rahmenbedingungen. Ob der generierte Quellenverweis technisch und regulatorisch den aktuellen Anforderungen entspricht, muss jeder selbst überprüfen. Wenn jemand Verbesserungsvorschläge zu dem Tool hat, wäre ich für eine Email bzw. einen Kommentar dankbar.

Wer ein Beispiel für die Verwendung von Wikipedia-Texten in einem eigenen Projekt sucht, mag sich ggf. die Webseite www.tai-chi-videos.de ansehen.

Bildquellenangabe:GG-Berlin  / pixelio.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen