Samstag, 24. September 2016

Originale unserer Lieblings-TV-Shows, sehenswert

Die aktuelle Staffel der "Höhle der Löwen" (Dienstags, 20:15 Uhr auf VOX) bringt mich auf die Idee, eine kleine Auflistung deutscher TV-Shows und deren Originale bzw. Vorbilder zu erstellen. Die meisten Sendungen stammen nämlich tatsächlich aus dem englischsprachigen Bereich.

Dabei ist mein Anspruch nicht Vollständigkeit, sondern der Hinweis, dass einige englischsprachigen Shows ebenso sehenswert und via Youtube gratis konsumierbar sind. Das erhöht den Spaß, den Weitblick und die Englischkenntnisse.



Die Höhle der Löwen 
heißt im englischen Sprachraum "dragons' den"  (= Drachenhöhle). Mir kommt es subjektiv so vor, dass beim Original weniger Aufwand in die Produktpräsentation investiert wird, dafür aber die Verhandlungen etwas komplexer verlaufen, bzw. das, was davon im Fernsehen gezeigt wird.

In diesem Video beispielsweise, geht es um eine universelle Fernbedienung, die wie ein Zauberstab aussieht und funktioniert.



Auch sehenswert (aber nur ein künstlicher Zusammenschnitt, als Joke gemeint): Was wäre, wenn Steve Jobs das erste iPad den Löwen, ähm Drachen hätte vorstellen müssen...




Das Supertalent
America's Got Talent bzw. Britain's Got Talent bieten zum Teil besonders verrückte Showmomente. Dies liegt vermutlich nicht nur an der Mentalität (Stichwort "englischer Humor"), sondern auch an dem viel größeren Einzugsbereich, aus dem sich die Künstler für die Show bewerben.

Tape Face



Stavros Flatly




DSDS - Deutschland sucht den Superstar
Americas Idol ist in meiner Wahrnehmung auch in Deutschand einigermaßen bekannt, da Gewinner nicht selten auch in unseren Top 10 Hit-Listen landen.

Einige der besten "ersten Auftritte"




Übrigens geht es auch umgekehrt. Formate wie "Wetten Dass", "Tatort", "Schlag den Raab" und "Danni Lowinski" sind nach meinem Wissen deutsche Erfindungen, die zum Teil auch erfolgreich im Ausland adaptiert wurden.


Bildquellenangabe:birgitH  / pixelio.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen