Donnerstag, 31. August 2017

Online-Übersetzung ... the next step

Seit 5 bis 10 Jahren nutze ich intensiv Online- Übersetzungsprogramme und habe bisher den Google Übersetzer für eines der besten, kostenlos verfügbaren Programme am Markt gehalten.

Nun betritt ein neues Gratis- Programm die Bühne und liefert wirklich beeindruckende Ergebnisse:
https://www.deepl.com/translate

Bisher waren meine Erfahrungen mit dieser Softwaregattung (maschinellen Übersetzungen) immer relativ holprig und ich musste in etwa jedes fünfte Wort händisch korrigieren. Bei DeepL ist die Quote deutlich besser, so dass ich nach meinem ersten Bauchgefühl nur etwa jedes fünfzehnte Wort bzw. Phrase nochmal anfassen muss.

Probiert es einfach selbst mal aus...
https://www.deepl.com/translate

Erstaunlich, dass sich Google in seiner wichtigsten Domäne, der KI, so einfach die Wurst vom Brot nehmen lässt. Aber hier ist vermutlich auch noch nicht das letzte Wort gefallen.

Bildquellenangabe:w.r.wagner  / pixelio.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen