Samstag, 15. Juni 2013

Ankündigung MAX! Testbericht

Durch Zufall bin ich auf das ziemlich pfiffige und dabei auch noch relativ preiswerte, computergestützte Heizungssteuerungssytem "MAX!" der Firma ELV gestoßen. Für etwa 160 € erhält man ein StarterSet, das für die meisten Haushalte schon ausreichen dürfte. Die Komponenten dieser Grundausstattung habe ich vor kurzem erhalten und werden sie in den nächsten Wochen montieren und testen, um weiter darüber zu berichten. Ein paar Infos habe ich aber schon jetzt für Euch...

Die Werbung von ELV verspricht u.a. einige Funktionen, die für mich ausschlaggebend waren:
  • Zentrale Abschaltung / Drosselung aller Heizkörper durch einen Schalter an der Haustüre
  • Dezentrale Steuerung via Internet oder Smartphone
  • Zeitliche Steuerungsmöglichkeiten, wenn man z.B. häufig mitten in der Nacht friert oder schwitzt
  • Automatische lokale Abschaltung, z.B. bei Fensteröffnung
  • Einfache Installation
    - Kein Kabelverlegen wegen Funktechnik
    - Kein Wasserablassen beim Austausch der Ventile

ELV spricht von bis zu 30% Heizkosteneinsparung und wenn ich mein eigenes Heizverhalten bedenke, ist diese Schätzung vermutlich durchaus realistisch. Die überschaubare Investition in ein voll-automatisiertes Eigenheim à la "Stirb langsam 1" ist also schnell amortisiert.

Weitere Infos zu Max! in einem Youtube-Film, der eigentlich für Wiederverkäufer gedacht, aber dennoch sehenswert ist.


Videoquelle: www.youtube.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen