Freitag, 24. Januar 2014

Film: "Iron and Silk" auf Youtube

"Iron and Silk" (Eisen und Seide, deutscher Titel "Im Reich des Drachen") ist ein Film aus dem Jahr 1990, nach einem autobiographischen Roman von Mark Salzman. Er beschreibt dessen Erfahrungen und Erlebnisse im China der 80'er Jahre als Englischlehrer und als Student des Wushu (Kampfkunst). Salzman und sein Mentor Pan Qingfu spielen sich übrigens selbst.

Mark Salzman war seit seiner Jugend an KungFu und der chinesischen Kultur interessiert. Er behauptet sogar, jeden einzelnen KungFu-Film gesehen zu haben. 1982, mit einem Abschluss in chinesischer Literatur in der Tasche, lebt er für zwei Jahre in der chinesische Provinz Hunan, an der medizinischen Universität von Changsha um Englisch zu unterrichten. Er wird während dieser Zeit selbst zum Schüler, da er die Feinheiten des richtigen Verhaltens unter Chinesen und auch verschiedene Kampfkünste erlernt.
Er freundet sich mit seinen Schülern an, verliebt sich in die junge Ärztin Ming und der berühmte Wushu Lehrer Pan Qingfu wird zu einem väterlichen Mentor.  Gleichzeitig erzählt der Film von der poltitischen Situation im China dieser Jahre.

Dieser Film ist sehenswert für alle, die an Kampfkünsten und der chinesischen Kultur interessiert sind. Leider ist der Film seit Jahren ausverkauft, Um so erfreulicher, dass er derzeit auf Youtube (in englischer Sprache) verfügbar ist.


Bildquellenangabe:  www.youtube.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen