Freitag, 9. September 2016

Virtuelles Chor- Erlebnis dank Youtube 360 Grad

Perpetuum Jazzile, ein Weltklasse-Chor aus Slowenien, war schon immer gut für besondere Chorerlebnisse in Form von Youtube-Videos. Legendär ist zum Beispiel die Version des Toto Songs "Africa". Nun gibt es wieder einen Meilenstein: Ein 360 Grad Video des Songs "All I Ask" von Adele.

Der Clou dabei ist, dass man den Chor nicht wie üblich frontal erlebt, sondern mitten drin steht und mit Hilfe der Maus den Blickwinkel verändern kann - eine tolle Erfahrung für Liebhaber von Chormusik.

Das besten Erlebnis hat man, wenn man das Video mit aufgesetzten Kopfhörern genießt.
Hier geht es zum 360 Grad Video.

Und wer das "Africa" Video von Perpetuum Jazzile noch nicht kennen sollte, muss unbedingt mal hier rein schauen ...





Bildquellenangabe:Rainer Sturm  / pixelio.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen