Freitag, 27. Juli 2012

Irish Folk vom Feinsten - five alive'o

Irish Folk wird von vielen Menschen einfach als Kneipenmusik abgetan, die gespielt wird um in rauch- und alkoholgeschwängerten Pubs das Publikum zum mitgrölen zu verleiten. Da ist bestimmt auch etwas Wahres dran und beim mitgrölen in Pubs bin ich ehrlich gesagt auch selbst immer gerne dabei.

Irish Folk kann aber noch so viel mehr sein. Die Lieder sind meist einige hundert Jahre alt und erzählen gefühlvoll und oft auch witzig ihre Geschichten von Stolz, Liebe und Heimweh eines arg gebeutelten Volkes.

"five alive'o" ist seit vielen Jahren für mich DIE Irish Folk Band Deutschlands. Die alten Lieder werden von den professionellen Musikern der Gruppe ganz neu und modern interpretiert und oft z.B. auch mit Synthesizern unterlegt. Dazu kommt die fantastische Stimme des charismatischen Frontmanns und gebürtigen Iren Seán Reeves, die keinen kalt lässt.

Ein Live Konzert kann zu einem unvergesslichen Erlebnis werden und darum empfehle ich die Jungs hier so euphorisch. Die Gruppe spielt derzeit überwiegend in NRW. Mein Tipp: Unbedingt mal auf ein Konzert gehen, wenn sich euch die Gelegenheit bietet: www.fivealiveo.net





Bildquelle © : www.fivealiveo.net