ABC Musikformat - Noten in Textform bearbeiten

Als Hobbymusiker hat man bewusst oder unbewusst oft mit dem Chordpro Format zu tun, das sind Liedtexte, bei denen die Harmonien über die entsprechenden Silben geschrieben werden.  Unter diesem Link gibt es eine Einführung von mir zu diesem Thema...

Irgendwann möchte man jedoch nicht nur Harmonien schriftlich festhalten, sondern auch Melodien.  Wer keine Software für Musik-Notenvisualisierung auf dem Rechner hat, bekommt dann schnell Probleme. Man behilft sich dann meist damit, in einem Textverarbeitungsprogrammen die Namen der Noten einfach direkt aufzuschreiben, z.B. "G G G Eb".

Damit hat man im Grunde schon fast seine erste "ABC-Musikdatei" erstellt, wenn man noch einige wenige zusätzlich Informationen hinzufügt.

Das "ABC" Format hat sich durchgesetzt, wenn man Noten direkt als Buchstaben in eine Textdatei schreiben möchte. Notenlängen werden über Zahlen hinter den Buchstaben angegeben und Oktaven durch Groß- / Kleinschreibung unterschieden. Viele weitere Dinge sind möglich, wenn man sich ein wenig mit dem ABC Format beschäftigt. Hierdurch sind die Lieder schon in ihrer Textversion lese- und spiel-bar, was ein großer Vorteil ist.

Darüber hinaus gibt es diverse Musik-Notationsprogramme, die ABC Dateien lesen und als Notengrafik darstellen und abspielen können. Mit etwas Übung schreibt man eine Melodie vermutlich genauso schnell mit einem Texteditor im ABC-Format auf, wie in einem professionellen Musik-Notationsprogramm mit der Maus, jedoch muss man bei ABC nicht extra Software kaufen und installieren. 


Zwei Beispiel und ein paar Links sollen zum Ausprobieren einladen.

ABC Format,  einfaches Beispiel: Alle meine Entchen
X:1
T:Alle meine Entchen
M:4/4
L:1/4
K:C
%
% Hier beginnt die Melodie
C D E F | G2 G2 | A A A A | G4 |
F F F F | E2 E2 | D D D D | C4 |







ABC Format,  komplxeres Beispiel: Sankt Michael
X:1
T:Unüberwindlich starker Held, von Friedrich Spee, 1621
T:Gotteslob 1975 Nr 606
M:3/4
L:1/4
K:C
%
%     1. Notenzeile
"Dm" D | D2 E | F2 F | "C" G2 G | "F" A2 F | "C" G2 G | "Am" A3 |
w: 1.~Un-ü-ber-wind-lich star-ker Held, Sankt Mi-cha-el.
w: 2.~Du bist der himm-lisch Ban-ner-herr, Sankt Mi-cha-el!
w: 3.~Groß ist dein Macht, groß ist dein Ehr, Sankt Mi-cha-el!
w: 4.~Den Dra-chen du be-zwung-en hast, Sankt Mi-cha-el!
%
%     2. Notenzeile
"F" A A A | "C" c2 A | "Am" A2 G | "Dm" F2 A |
w: 1.~Komm uns zu Hilf´, zieh mit ins Feld! Hilf
w: 2.~die En-gel sind dein Kö-nigs-heer. Hilf
w: 3.~Groß auf dem Land, groß auf dem Meer. Hilf
w: 4.~und un-ter dei-nen Fuß ge-faßt. Hilf
%
%     3. Notenzeile
"F" G2 F | "C" E D A | "Dm" G2 F | "Am" E D F | "C" G2 "Am" E | "Dm" D2 ]
w: 1234.~uns hie käm-pfen, die Fein-de däm-pfen, Sankt Mi-cha-el!




Linkliste

Das wichtigste zuerst: Ein Gratis-Online Tool, das ABC Text in eine Notengrafik umwandelt, u.v.m kann. Ihr könnt z.B. eines der beiden Beispiele oben dort einfügen und direkt experimentieren...
http://www.mandolintab.net/abcconverter.php
Liste der Software, die ABC verarbeiten können
https://abcnotation.com/software#AbcConverter

Bildquellenangabe:"Notengrafik", rechts oben Claudia Hautumm  / pixelio.de
Noten zu 2 Liedern: http://www.mandolintab.net/abcconverter.php