Samstag, 26. Dezember 2015

Christmas Pudding - britische Weihnachtsüberraschung

Wer Weihnachten mal etwas neues, spektakuläres und dabei auch noch sehr leckeres ausprobieren möchte, sollte mal einen englischen Christmas Pudding servieren.

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Ein besserer Blick auf die Welt

Eigentlich ist Kartographie ein Thema, das die wenigsten wirklich vom Hocker haut. Es gibt jedoch einen ziemlich interessanten Sachverhalt, von dem die wenigsten etwas wissen. Gleichzeitig ist der Punkt aber so wichtig, dass er unbedingt zur Allgemeinbildung gehören sollte:
Die meisten von uns machen sich seit Schultagen ein falsches Bild von den Größenverhältnissen der Welt und insbesondere von Afrika.

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Touchscreen defekt - kleiner Trick für Datensicherung

Handy- Display Schäden sind leider keine Seltenheit. Schadenfreudig spricht man auch von der so genannten "Spider App", die jemand installiert hat  ;-). Wenn dann aber insbesondere der Touchscreen defekt ist, funktioniert gar keine Bedienung mehr, also auch keine Sicherung oder Löschung lokaler Daten. Beides wäre vor dem Verkaufen oder Wegwerfen des defekten Gerätes aber notwendig. Es gibt aber noch einen Trick, den kaum jemand kennt.

Samstag, 12. Dezember 2015

Nachtrag zum Nikolaus

Nikolaus Tag ist nun schon ein paar Tage her und bestimmt haben auch bei Euch die guten Kinder etwas leckeres bekommen. Für die bösen Kinder ist ja bei uns im Rheinland Knecht Ruprecht zuständig und in Belgien der "Schwarze Peter". In Tirol gibt es jedoch die Krampusse, die sich der bösen Kinder annehmen.

Wenn man sich das folgende, etwas verstörende Video auf Youtube ansieht, sollte man bedenken, dass sich diese "bösen Kinder" freiwillig melden (und vermutlich im folgenden Jahr ziemlich brav bleiben  ;-).

Montag, 23. November 2015

3 Hollywood Blockbuster aus einem anderen Blickwinkel

Barney Stinson (aus "How I met your mother") mit seiner besonderen Sicht auf den Film "Karate Kid" hat mich auf dieses Thema gebracht. In bekannten Kinofilmen sind die Helden oft im gesellschaftlichen Sinne nicht "die Guten". Beim Rohmodell "David gegen Goliat" hat Goliat eben auch seine guten Seiten.

Filme darauf hin zu analysieren und als Zusammenfassung aufzubereiten ist aufwendig und so habe ich bisher nur zwei entsprechende Beispielvideos gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte ...

Sonntag, 22. November 2015

Was macht der Samurai in der Baumschule?

Passend zur Jahreszeit heute mal ein Link zu einem witzigen Youtube Video.

Gezeigt wird, wie der Mitarbeiter einer amerikanischen Baumschule Weihnachtsbäume mit 3 verschiedenen Schnitt-Techniken trimmt.

Laut Angabe unter dem Video schafft der Mitarbeiter pro Tag einen Durchschnitt von 2.000 Bäumen in einer Größe von 180 bis 210 cm. Seht selbst, wie er das macht ...

Freitag, 30. Oktober 2015

Rhodos Tipps für Eltern ... und solche die es werden wollen

Wir waren gerade ein paar Tage auf Rhodos und ich möchte kurz und knapp ein paar Empfehlungen für Orte durchgeben, bei denen sich Besuche aus unserer Sicht gerade für Familien lohnen, die aber normalerweise nicht so im Rampenlicht stehen.

Übrigens, die Überschrift erklärt sich, wenn man sich den ersten Tipp "Tsambika" ansieht...

Dienstag, 6. Oktober 2015

Freies WLAN für Deutschland

Wer meinen Blog ein wenig verfolgt weiß, dass ich ein ziemlich großer Freifunk-Fan bin. Es geht bei Freifunk darum, dass einige ein wenig Internet Bandbreite an die Allgemeinheit abgeben und dadurch am Ende jeder überall freies Internet (also ohne Login) über ein offenes WLAN zur Verfügung hat.

Internet wird auf diese Weise zu einem Bürger-Grundrecht für Jedermann! Zusätzlich bietet Freifunk den Komfort überall (wo Freifunk verbreitet ist) einen guten Wifi-Zugang zu erhalten.

Freifunk ist aktuell jedoch in Gefahr, durch die Bundesregierung stark eingeschränkt zu werden. Dagegen kann jeder ganz einfach etwas tun!

Freitag, 18. September 2015

Sprachen lernen - das Ei des Kolumbus

Das Ei des Kolumbus ist laut Wikipedia eine Entdeckung, "die eine verblüffend einfache Lösung für ein unlösbar scheinendes Problem" darstellt.

Bisher ist mir das mit dem computergestützten Erlernen einer neuen Sprache so ergangen. Die mir bekannten Programme benötigen zu viel Rüstzeit, sind auf Dauer langweilig und kommen nicht schnell genug auf den Punkt (das von mir gewünschte Spezialvokabular).

Sonntag, 16. August 2015

freifotos.de ... was, wie, warum?

Vor kurzem ist ein privates Projekt von mir fertig geworden, das mir schon lange unter den Fingernägeln brennt: www.freifotos.de - eine interaktive Liste freier Bilddatenbanken.

der Grund: Als Hobby-Webmaster bin ich eigentlich immer auf der Suche nach guten Bildern, die nichts kosten sollen (da ich selbst auch nichts damit verdiene). Ich habe zwar meine 2 bis 3 Lieblingsquellen für frei verfügbares Bildmaterial, aber da draußen gibt es so viel mehr!

Sonntag, 5. Juli 2015

freifunk.net - simpel, genial, legal - mach mit!

Die Idee hinter Freifunk ist relativ simpel: Ein paar Freiwillige geben einen Teil ihrer eigenen Internetbandbreite zuhause an die Allgemeinheit ab. Wenn das viele in deiner Stadt machen, kann bald jeder überall, kostenlos und ohne Anmeldung ins Internet kommen.
So kann man z.B. schon heute durch die Bonner Altstadt laufen und in weiten Teilen ist kostenfreies WLAN verfügbar.

Das Thema hat aber noch viel viel mehr zu bieten...

Dienstag, 30. Juni 2015

Kleine Pappe, große Wirkung - Google Cardboard

Dieser Kauftipp fällt unter die Rubrik "boys and their toys", obwohl auch Mädels das gute Stück sehr wohl zu schätzen wissen. Die Rede ist von einer Google- Entwicklung, mit der man sehr preiswert einen Einstieg in die virtuelle Realität machen kann (VR Brille).

Von Google kommt hierzu ein Pappkarton zum selber bauen (schon ab 7 Euro!) in den ihr vorne euer Smartphone einschiebt. Dann startet ihr eine der vielen verfügbaren Apps und schon seid ihr mitten in einer dreidimensionalen, rundum erforschbaren, virtuellen Welt. Der Effekt ist grandios und kaum beschreibbar - man muss es einfach mal gesehen haben.

Freitag, 12. Juni 2015

Wer "game of thrones" mag, wird dieses Musical lieben


Für den amerikanischen Red-Nose-Day hat die bekannte Popgruppe Coldplay eine kurze Musical-Hommage an "Game of Thrones" mit vielen der Original-Darsteller gedreht. Für jeden Fan dieser beeindruckenden Serie ein absolutes Muss! 

Nach dem zwölfminütigen Video wünscht man sich, die würden ernst machen... 

Freitag, 29. Mai 2015

Google Fotos - das ändert einiges! (Google I/O 2015)

Gestern war die Google I/O Keynote 2015. Das ist so eine Art Pressekonferenz, bei der die großen Neuerungen, die Google in den nächsten Monaten vorstellen will, medienwirksam angekündigt werden.

Neben vielen anderen Themen war aus meiner Sicht die Ankündigung einer neuen "Google Fotos" Applikation die ganz große Nachricht des Abends, da hier das erste mal in der Geschichte des Internets ein kostenloser, unbegrenzt nutzbarer Cloud-Datenspeicher angeboten wird!

Ich beschränke mich hier mal darauf, Vorteile, Nachteile und mögliche Auswirkungen dieses Novums kurz stichpunktartig zu nennen...

Freitag, 24. April 2015

"rechts unten" ist das neue "links oben"

Mit Googles Android 5 wurde eine kleine aber wichtige Neuerung eingeführt, die bisher kaum Beachtung gefunden hat. In Zeiten immer größer werdender Handys hat man bei Einhandbedienung schön längst keine Chance mehr, jeden Punkt des Displays mit dem Daumen zu erreichen. Google hat darauf intelligent reagiert...

Mit Android 5 und seinem Material Design wurde der "schwebende New-Button" in der rechten unteren Ecke des Displays eingeführt. Die 3 wesentlichen Steuerfunktionen von Android (Zurück-Button, Home-Button und Taskmanager) sind seit eh und je unten, so dass sich hier ein kleiner Vorteil gegenüber iOS ergibt. Die vier wesentlichen Funktionen sind auch bei Geräten größer/gleich 5 Zoll stehend in der U-Bahn bequem mit nur einer Hand zu bedienen! Aber es wird noch besser...

Samstag, 4. April 2015

Frohe Ostern - Küchenhelfer aus dem Baumarkt

Ich wünsche Euch allen ein frohes Osterfest! Mein Beitrag zu Ostern ist ein witziger und durchaus erstgemeinter Text mit einigen praktischen Tipps zur Ergänzung eurer Küchenausstattung.

In Baumärkten kann man nämlich ziemlich geniale Küchenhelfer finden, wenn man es darauf anlegt. Ein paar Inspirationen dazu möchte dieser Artikel geben.

Donnerstag, 19. März 2015

Cebit 2015 Impressionen

Die Cebit ist im Verruf für Blogger und andere IT-Nerds immer uninteressanter zu werden, da sie sich immer mehr an Geschäftskunden und immer weniger an Endanwender richtet. Trotzdem muss man sich vor Augen führen, dass es sich nach wie vor um die größte IT-Messe der Welt handelt. Wer da keine spannenden Themen findet, ist vielleicht nur zu faul zum suchen ;-)
Hier ein paar Themen, auf die ich bei meinem diesjährigen Besuch gestoßen bin.

Freitag, 13. März 2015

Welt- TaiChi Tag am letzten Samstag im April

In wenigen Wochen, nämlich am letzten Samstag im April, habt ihr die Möglichkeit am weltweiten TaiChi-Tag teilzunehmen.

Wenn das Thema neu für Euch ist, sucht euch auf der Webseite www.worldtaichiday.org Informationen, wo in Eurer Nähe ihr Vorführungen sehen, oder am besten gleich mitmachen könnt. Wenn ihr selbst Trainer oder aktiv in einer Schule (einem Dojo) seid, macht doch einfach mit und tragt euch in die Datenbank ein (ebenfalls www.worldtaichiday.org).

Wem jetzt noch die rechte Motivation fehlt sich aufzuraffen, sollte die folgende Übersetzung aus dem oben verlinkten Video lesen.

Samstag, 28. Februar 2015

BarCamp Bonn (#bcbn15) - so war mein erstes Mal

Wie schon vor ein paar Wochen angekündigt, hieß es heute für mich (und übrigens auch für Bonn) das erste mal "Zeit für ein BarCamp"! Kurz gesagt handelt es sich dabei um eine Konferenz für Jederman, d.h. jeder kann vortragen, was er für mitteilungswert oder diskussionswürdig hält und jeder Zuhörer kann gezielt den Themen lauschen, bei denen er etwas dazu lernen oder beitragen möchte. Dabei werden die Rollen Vortragender und Zuhörer nach jedem Vortrag (also stündlich) getauscht. Wer nicht möchte, muss natürlich nichts vortragen. Beim ersten Bonner Barcamp hat es aber vor lauter spannender Vorträge und interessanten Rednern nur so gewimmelt.